Blaues Wasser, weisse Strände und Bäume die aus dem Meer ragen…

Auf der Innenseite der St. Georg Island lässt sich am Abend eine wunderbare Lichtstimmung einfangen. Das  Wasser auf der Küstenseite der Insel ist sehr ruhig, und so können dort auch viele kleine Tiere im Wasser beobachtet werden. Die teils abgestorbenen Bäume liefern einen wunderbaren Kontrast zum klaren Wasser und dem weissen Sandstrand. Besonders in Erinnerung werden mir die kleinen miesen Sandflöhe bleiben, welche mich schier auffressen wollten. Diese Viecher beissen fürchterlich zu und erzeugen einen Juckreiz, welcher die nächsten paar Tage anhält. Wenn ihr das also auch mal fotografieren wollt, empfehle ich euch eine lange Hose anzuziehen.

Die Bäume von St. Georg Island Florida

3 Kommentare zu “Blaues Wasser, weisse Strände und Bäume die aus dem Meer ragen…

  1. Die „Stiche“ der Sandflöhe aus Thailand hatte ich noch wochen- bzw monatelang… ;-))

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: