Liebe auf den zweiten Blick…

Nach einer Reise tut es manchmal ganz gut die Bilder für einen Moment ruhen zu lassen! Häufig bin ich mit den Ergebnissen kurz danach nicht zufrieden. Wenn ich die Bilder dann später nach einigen Wochen oder Monaten anschaue, finde ich manchmal Bilder die mir vorher gar nicht aufgefallen sind. Genau so geht es mir im Moment mit diesem Bild von der Küste Kaliforniens. Ich kann mich noch gut an diesem Morgen im letzten Juni erinnern. Ich bin früh aus dem Wohnmobil aufgestanden und habe so gehofft, dass die Sonne unter den Wolken durchkommen wird. Die Sonne ist nicht gekommen! Trotzdem finde ich das Bild mit den grünen Pflanzen echt toll. Was meint ihr?

DSC_8124

6 Kommentare zu “Liebe auf den zweiten Blick…

  1. Ich finde es gut – gefällt mir. Ich kenne den Effekt des Liegenlassens von Fotos gut aber meist bin ich zu aufgeregt, was aus dem Shooting geworden ist 🙂

    • Da hast Du recht. Bei Shootings kann es mir auch nicht schnell genug gehen bis ich die Bilder sehe! 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: