Aurora Borealis…

Es war schon einige Jahre mein Traum! Ich wollte Polarlichter sehen. Letzte Woche in Island war es endlich soweit! Nach einer ersten erfolglosen Nacht in der Kälte war ich zuerst ein wenig frustriert. Die Polarlichter, welche ich an diesem Abend zu sehen bekommen habe, waren kaum mehr als ein kleiner weisser Schimmer am Himmel. Am nächsten Abend hatte ich aber mehr Glück! Zuerst war die Aurora Borealis über der Gletscherlagune auch wieder nur schwach sichtbar. Plötzlich wurde es aber deutlich heller und die Lichter tanzten am Himmel. Wow! Das war ein unglaublicher Augenblick! Während ich den Auslöser der Kamera mit der rechten Hand immer und immer wieder drückte konnte ich mich mit den Augen kaum satt sehen. Der Puls ging beim mir für einige kurze Minuten höher und senkte sich erst wieder als es wieder dunkler wurde…

Was ist ein Polarlicht?
Es ist eine Leuchterscheinung, welche durch angeregte Stickstoff- und Sauerstoffatome der Hochatmosphäre, welche in Polargebieten beim Auftreffen beschleunigter geladener Teilchen aus der Erdmagnetosphäre auf die Atmosphäre hervorgerufen wird. Polarlichter treten hauptsächlich in den Polarregionen auf.
Auf der Südlichen Halbkugel redet man von der Aurora Australis…

Fotografie:
Um Nordlichter fotografieren zu können, kann ich euch ein Lichtstarkes Weitwinkelobjektiv empfehlen. Meine Aufnahmen sind mit einem 18mm Objektiv bei Blende 2.8 aufgenommen worden. Für solche Aufnahmen darf nicht zu lange belichtet werden! Sonst wird das Nordlicht zu einem farbigen Nebel. Die ISO-Zahl meiner Fuji war auf 800 ISO gestellt. So habe ich eine Verschlusszeit von ca. 5 sek verwenden können.
Ein gutes Stativ ist natürlich Pflicht!

_dsf9580

16 thoughts

  1. Island ist ein so wunderschönes Land. Ich wollte schon immer Mal dahin. Man sagt die Menschen glauben dort noch an Nazurgeister und Feen. Dem Ursprung sehr verbunden… Das Foto ist wirklich sehr schön, genau so stelle ich mir eine Reise dorthin vor.

  2. Pingback: Just…Stunning | God's Mommy

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: