Tag:Nikon

Das Gewitter im Canyon…

Nach einer langen Reise gibt es viele Bilder zu sichten, aussortieren und zu bearbeiten. Klar kommen dabei auch immer viele Erinnerung hoch. Als ich im Mai im Arches Nationalpark in Utah unterwegs war, bin ich in einem Canyon in ein Gewitter geraten. Es war auf der einen Seite beängstigend und als Fotograf einmalig und wunderbar. Als ich den Aufstieg im Canyon begann, habe ich schwarze Wolken und die ersten Regentropfen bemerkt. Es ist äusserst gefährlich in den Canyons bei Gewittern! […]

Continue Reading

Ein letztes aus Kalifornien…

Diese wunderbare Aussicht mit dem brennenden Himmel war die letzte Station direkt am Meer in Kalifornien. Der Himmel brannte minutenlang! Es war wundervoll. Mit diesen Erinnerungen möchte ich mich auch gleich von diesem Land verabschieden. Ich hatte das grosse Vergnügen ein Land zu bereisen, welches sich auf der Fahrt durch die verschiedenen Bundesstaaten landschaftlich sehr vielseitig und abwechslungsreich gezeigt hat. Ob die weissen Strände in Florida, die einzigartigen Zypressenwälder mit den Alligatoren in Louisiana, die wundervollen Nationalparks in Utah oder […]

Continue Reading

Eine wundervolle Landschaft…

Etwas nördlich von San Francisco liegt Point Reyes. Eine wundervolle Landschaft bestehend aus Stränden, Klippen, Sanddünen, Hügeln und natürlich viel Meer. Ich hatte vor meinem Besuch noch nie was von diesem Ort gehört. Eigentlich war es sogar purer Zufall, dass ich dorthin gegangen bin. Es ist aber wirklich eine wundervolle Landschaft. Für einige Momente ist es mir so vorgekommen als ob ich in Irland oder Schottland unterwegs wäre. Die Klippen, die grasenden Kühe und der Wind haben stark daran erinnert. […]

Continue Reading

Die blaue Stadt….

In San Diego haben wir am wundervollen silver Strand State Beach halt gemacht. Ein wnderbarer Strand mit einem Campingplatz, welcher ca. 30 Meter vom Meer entfernt ist. Der Strand liegt auf Coronado Island und bietet die Chance die Skyline von San Diego zu fotografieren. Zum Bild welches ich hier zeige gibt es eine kleine Geschichte… Im Normalfall plane ich meine Fotoausflüge gut durch und schaue auf Google Maps wie und wohin ich am besten gehen kann. Nur dieses Mal war […]

Continue Reading

Bryce Canyon…

Für mich als Fotografen ist der Bryce Canyon ein Paradies! Die wundervollen Farben und verschiedenen Formen der Steine bieten schier unendliche Motive. Bei meinem Besuch in diesem Jahr war mir der Wettergott nicht immer gleich gut gesinnt. Am ersten Tag durfte ich eine Wander-Tour im Canyon bei bestem Wetter mit Wolken und Sonnenschein machen. In der Nacht habe ich die Gelegenheit gleich mal genutzt und habe am Rand des Canyons Nightscape-Aufnahmen der Milchstrasse gemacht. Es ist wunderbar in der Nacht am Rand […]

Continue Reading

Ein Hauch von unglaublicher Weite…

Auf der Fahrt zum Bryce Canyon in Utah haben wir auf einem Camping-Platz im Dixie National Forest übernachtet. Da es hier weit und breit nichts gibt was Lichtverschmutzung abgibt, eignet sich dieser Ort hervorragend für Nightscape-Aufnahmen. Am Abend vorher bin ich noch durch den Wald gelaufen und habe nach dem idealen Ort für die Aufnahme gesucht. Hier gibt es so viele Tiere! Hirsche, Eichhörnchen, Schlangen, Wölfe, Berglöwen und Bären. Als ich über eine offene Weide gegangen bin habe ich eine […]

Continue Reading

Canyonlands…

An einem leicht bewölkten Tag malen die Wolken am Himmel kreative Schatten auf den Grund der Täler im Canyonlands Nationalpark in Utah. Eine wunderbare Landschaft zum fotografieren! Die Farben der Felsen sind so rot, dass ein toller Kontrast zum Himmel entsteht.

Continue Reading

Der Mirror Lake…

In Wisconsin gibt es einen kleinen wunderschönen See mit dem Namen Mirror Lake. Wieso dieser See so heisst werde ich nicht erklären. Das werdet ihr sicher selber erkennen sobald Ihr das Foto seht. Rund um diesen kleinen See gibt es viele kleine Täler in mit wilden kleinen Bächen. Kurz nach Sonnenaufgang scheint die Sonne rein und verwandelt diese in flüssiges Gold. Die Landschaft erinnert mich hier sehr an die Schweiz. Ein wunderbarer Ort zur Erholung…

Continue Reading

Chicago…

Chicago ist die erste Stadt auf meiner Reise durch die USA, welche mich begeistert hat! Ich hatte zuerst Angst, mit dem grossen RV in die Stadt reinzufahren und es war mir nicht so recht wohl dabei. Es ist aber absolut kein Problem. Nachdem das grosse Gefährt beim Adler Planetarium für nur 25 Dollar den ganzen Tag parkiert war, sind wir mit den Fahrrädern in die Stadt gefahren. Am Morgen hatte es dichten Nebel! Die Sicht war nur ganz gering. Wir […]

Continue Reading

Eine herzliche Nacht am Mississippi…

Nach einer längeren Fahrt haben wir uns entschieden im kleinen Columbus Belmont State Park in Kentucky halt zu machen. Bereits der Empfang durch den Campground Host war sehr herzlich. Es wurden uns viele tolle Tips gegeben, welche wir an diesem angebrochenen Tag noch machen könnten. Besonders der Tip mit dem feinen Softeis im Park habe ich dann dankend angenommen. 🙂 Später am Abend habe ich mir dann noch die Kamera geschnappt und bin zum höchsten Punkt des Parks gegangen. Es war […]

Continue Reading
©Patrik Oberlin 2021