Tag:Leidenschaft

Was ist Effektfotografie

Was ist Effektfotografie

Es ist eine lange Zeit her, als ich mit der Idee ins Fotostudio ging und nach einem interessanten Fotokurs für die kalte und graue Jahreszeit gesucht habe. Meine Idee war es tolle Fotomotive zu finden, welche meine Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer mit einfache Sachen und mit der bestehenden Fotoausrüstung auch einfach Zuhause nachfotografieren können. Das experimentieren mit verschiedenen kleinen Sachen wie z.B dem Streichholz, Wunderkerzen, Glühbirnen oder dem Aquarium machte mir von Anfang an sehr grossen Spass. Es ging soweit, dass ich nach dem Arbeiten in das Fotostudio gegangen bin und meine Motive immer und immer wieder verändert haben, bis mich meine Frau Stunden später angerufen hat und gefragt hat wo ich bleibe. Vor mehr als 10 Jahren habe ich dann den ersten einfachen Effektfotoworkshop im Fotostudio in Herzogenbuchsee durchgeführt. Über die Jahre ist dieser kreative Fotoworkshop in meinem Programm geblieben und wird auch heute noch gerne von Fotointeressierten aus der ganzen Schweiz gebucht. Letztes Jahr an der Photo22 war ich sehr überrascht, wie viele sich in meinem Seminar für dieses Thema interessiert haben.



In der Zwischenzeit habe ich die Effektofotografie für mich weiterentwickelt und biete auch eine Highspeed Version an. Hier machen wir Effekt sichtbar, welche in einem kurzen Augeblick passieren und kaum sichtbar für das Auge sind. Dies ist aber ein anderes Mal das Thema.

Im Effektfotografie Workshop geht es darum aus einfachen kleinen Motiven eindrucksvolle Fotografien aufzunehmen. Nach 17 Jahren bei Kropf Multimedia in Herzogenbuchsee werde ich mich nun selbständig machen und diesen Fotoworkshop an verschiedenen Daten im Fotostudio in Zofingen durchführen. Hierzu habe ich einiges cooles Fotozubehör angeschafft, welches das Arbeiten für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer noch angenehmer als vorhin macht. Wir werden vier verschiedene Motive fotografieren, die durchleuchtete Chili (oder auch andere Früchte), das brennende Streichholt, die eintauchenden Eiswürfel und zum Finale brennen wir dir Glühbirne ab.
Gerne werde ich Dir vor Ort im Detail zeigen, wie diese einfachen Fotomotive aufgebaut werden und welches Fotozubehör dafür Sinn macht. Nebenbei kannst du auch einiges über das Blitzgerät und die Lichtführung damit lernen. Damit du diese Motive auch Zuhause nachfotografieren kannst, sende ich nach dem Kurs allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern des Effektfotoworkshops ein detailliertes PDF mit allen wichtigen Informationen zu.

Es würde mich freuen dich in einem der kreativen Effektfotoworkshops begrüssen zu dürfen.

Die Daten für die Effektfotoworkshops findest Du hier…

©Patrik Oberlin 2021