Ein nasser Besuch im Zion Nationalpark…

Eigentlich ein wunderbarer Nationalpark, nur dieses mal wollte das Wetter so gar nicht mitspielen! Bei wunderbarem Wetter haben wir uns auf den Trail begeben, doch wie aus dem nichts sind Gewitterwolken aufgezogen. Das Mittagessen konnten wir noch knapp zusammenpacken, den Regenschutz anziehen und dann ging es bereits los! Innert wenigen Minuten waren wir tropfnass. Nun waren die Wanderschuhe und Kleider so nass, dass wir auf einen weiteren Tag im Park verzichteten. Ein anderes Mal wieder… 😉

Vor dem Gewitter ist mir dieser kleine Kerl vor das Objektiv gekommen…

squirrel

Prev Bryce Canyon...
Next So schön kann eine Wüste sein...

Kommentar verfassen

©Patrik Oberlin 2021
%d Bloggern gefällt das: