Allgemein

Die neue Fujifilm X-H2 und das XF 150-600mm 5.6-8 LM OIS WR im Test

In der Wildtierfotografie geht es mir darum, einen speziellen Augenblick festhalten zu können. Hier darf ich als Fotograf keine Fehler machen, sonst ist die Gelegenheit für ein einzigartiges Bild vorbei. Von meiner Fotoausrüstung erwarte ich, dass diese mich dabei bestmöglich unterstützt. Nach vielen Jahren mit Spiegelreflexkameras habe ich vor einigen Jahren auf Fujifilm X System gewechselt. Die ersten Fotografien entstanden mit der X-T3 und dem XF 100-400mm 4.5-5.6 LM OIS WR. Später habe ich dann das Fujifilm XF 200mm F2 […]

Weiterlesen

Vesterålen 2022

Das erste Mal nach Corona bin ich diesen März wieder in einen Flieger gestiegen. Das Ziel waren die Vesterålen im hohen Norden von Norwegen. Diese Inselgruppe liegt oberhalb des Polarkreises und liegt etwas nordöstlich der Lofoten. Ich habe diese Reise lange herangesehnt, um mich endlich wieder ein paar Tage ganz auf die Fotografie und Videografie konzentrieren zu können. Dem entsprechend hatte ich grosse Erwartungen und viele Kilo Fotozubehör im Gepäck.

Weiterlesen

Drohne? Was darf ich 2022 damit eigentlich noch tun?

Ich selber fliege schon seit langer Zeit mit Drohnen und erachte diese als willkommen Erweiterung der Perspektive für meine Fotografie und vor allem auch für Filme. Wie immer vor einer Reise in ein neues Land informiere ich mich vorgängig über die Regeln für Drohnen im jeweiligen Land. Das ist auch sehr wichtig! Es gibt Länder, da sind Drohnen strikt verboten und es sind hohe Strafen auf das Fliegen oder schon nur den Besitz oder das Einführen einer Drohne ausgeschrieben. Dies […]

Weiterlesen

Zurück in den Norden

Endlich! Nachdem ich letztes Jahr die bereits gebuchte Reise nach Norwegen wegen Covid verschieben musste, sieht es nun dieses Jahr besser aus. Ich freue mich riesig, dass ich wieder in den Norden reisen kann! Es ist eine Region der Welt, welche mich schlicht und einfach immer wieder fasziniert.Aber ehrlich! Damit ich dies auch im Jahr 2022 überhaupt noch beruflich machen kann, daran habt ihr als Kundin und Kunde von Kropf Multimedia einen wirklich grossen Anteil! Jedes Fotozubehör, jedes Fernglas, jedes […]

Weiterlesen

Lichtkunstfotografie

In der Lichtkunstfotografie entstehen Bilder mit unterschiedlichen Lichtquellen, mit welchen vor der Kamera einstudierte Bewegungen aufgeführt werden. Wichtig dabei ist, dass die ganze Aufnahme in einer Belichtung entsteht. Also keine Mehrfachbelichtungen oder Photoshop.Hauptsächlich fotografiere ich ja sehr gerne Landschaften und Tiere in der Natur. Diese Art von Fotografie habe ich häufig so nebenbei bei unseren Lichtkunstfotografiekursen bei Kropf Multimedia mitbekommen, wenn Urs Schüpbach und Stefan Bichsel den Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Grundlagen gezeigt haben. In den letzten Wochen habe ich […]

Weiterlesen

Kreativer Rückzugsort

Euch ist sicherlich aufgefallen, dass ich im letzten halben Jahr weniger Beiträge auf meiner Webseite veröffentlicht habe als früher. Nicht, dass ich dieses Jahr nichts erlebt hätte. Es liegt mehr daran, dass mir der kreative Rückzugsort gefehlt hat.Mein kreativer Rückzugsort befindet sich im Keller unserer Wohnung. In diesem Atelier habe ich für mich ein bequemes Reich mit allem was ich für die Fotografie oder Video brauche. Hier kann ich wenn es nötig ist bis spät in die Nacht ungestört arbeiten […]

Weiterlesen

Nach einem halben Jahr mit der Fujifilm GFX100s

Im Jahr 2017 wurde mir das Nikon Spiegelreflexsystem zu schwer und es erfüllte einfach nicht mehr meine Wünsche an eine Fotokamera. Ich suchte mir ein System, welches eine hohe Bildqualität bietet und mir Freude beim Fotografieren bereitet. Damals entschied ich mich für das Fujifilm GFX System mit allen seinen Stärken und Schwächen. Die Fujifilm GFX50s war ein robustes, gemütliches und qualitativ hochstehendes Arbeitsgerät. Die Kamera funktionierte jederzeit fehlerfrei und hat mit dem 50 Megapixel Sensor eine wirklich hervorragende Bildqualität geliefert, […]

Weiterlesen

Herbstlicher Jura 2021, ein wunderbarer Fotoworkshop

Es war noch leicht neblig als wir uns in einem kleinen Ort im französsischen Jura auf dem Parkplatz hinter der Kirche traffen. Ich und ein kleines Grüppchen, welches mit mir den Weg von Herzogenbuchsee hierher gefahren war, begrüssten die anderen Teilnehmerinnen, Teilnehmer und Urs Schüpbach meinen Co-Leiter für diesen Fotoworkshop. Unser Ziel war ein Wasserfall in der Nähe. Wer sich noch einige technische Sachen erklären lassen wollte, konnte mit mir verschiedene Sachen in aller Ruhe anschauen. Häufig werden mir hier […]

Weiterlesen

Ein kurzer Rückblick auf den Winter

Unterwegs in winterlichen Landschaften können viele tolle Motive fotografiert werden. Besonders hat es mir dieses Jahr in den sehr kalten Tagen der Jura angetan. Mit den Schneeschuhen durch die verschneiten Wälder zu laufen war doch wirklich wunderschön und auch fotografisch ganz reizvoll.Anders als in den letzten Jahren, habe ich mich in diesem Winter aber vermehrt auf ein anderes Projekt gestürzt und habe weniger Fotografien aufgenommen, dafür mehr Zeitrafferaufnahmen für meinen neuen Kurs, welchen ich ab September 2021 anbieten werde gesammelt. […]

Weiterlesen

Wie komme ich zu besseren Bildern der Milchstrasse?

Zugegeben, es kommt bei mir eigentlich selten mehr vor, dass ich Bilder der Milchstrasse aufnehme. Wenn es dann aber mal soweit ist, möchte ich auch eine Qualität aufnehmen, welche ich dann auch zu Papier bringen kann. Bilder der Milchstrasse sieht man auf den Sozialmedia-Plattformen wie Facebook, Instagram und Co viele. Das Problem bei vielen dieser Bilder ist, dass die Qualität relativ mies ist und ein hohes Bildrauschen aufweisen. Bei 600×600 Pixeln auf Instagram ist das auch nicht weiter schlimm. Es […]

Weiterlesen
©Patrik Oberlin 2021